Letzte Forum Posts
  » adidas nmd runn von iranfox
  » Modulpaket1.5 von yanmaneee
  » Join us wo rein von Malviya nagar c
  » Nashville Preda von ReleHeme
  » Hat Zocker-Eppi von Gaia1956
  » ban liste von judi online
  » kobe bryant sho von www.financetype
  » More Deconstruc von butt
  » Lebron James Sh von David
  Neuste Cheats
  » Xenon 2000
  » Medal of Honor - A
  » Bioshock
  » Anno 1701
  Top Cheats
  » Airline Tycoon
  » Anno 1701
  » Counterstrike Sour
  » Age of Empires
  Letze Kommentare
  » Gallery->Alex
  » Cheats->SLJ
  » Cheats->Jan
  » News->SLJ
  » News->SLJ
  » News->Hijacker
  » News->Hijacker
  » Cheats->Jan
  » News->
 Statistik
  Gesamt: 969654
  Durchschnitt: 168.8
  Heute: 218
  Gestern: 305
  Online: 101
  Registrierte User: 877
  User Online:
  ... mehr
  News
  News-Archiv
  Cheats
  Gallery
  Garage
  Computer
  Savegames
  Downloads
  Quiz
  Banners
  Impressum
  kein Vote vorhanden

Cheats

[Cheats: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X ]

Unreal Tournament 2003


In der Konsole (Taste >>°<< eingeben:

God = God-Modus
Amphibious = Atme unter Wasser
Fly = Flug-Modus
Ghost = Durch Wände gehen
Walk = Flug- und Geister-Modus wieder abstellen
Invisible <x> = Unsichtbarkeit AN/AUS (x= true oder false)
Teleport = Teleportieren zum Punkte wo die Maus hinzeigt
AllAmmo = Munition für alle Waffen
Allweapons = Alle Waffen
Loaded = All Ammo und All weapons zusammen
SkipMatch = Aktuelles Spiel gewinnen und aufsteigen
JumpMatch <x> = Zu einem Rang springen, wobei x eine zweistellige Zahl aus Ladder und Rang ist
ChangeSize <x> = Spielergröße ändern (z.B. zu 0.25 oder 2.0)
LockCamera = Kamera feststellen
FreeCamera = Kamera freigeben
ViewSelf <x> = Kamera auf default (x = true = kein Sound, x = false = mit Sound)
ViewBot = Durch den Blickwinkel aller Bots hindurchschalten
ViewFlag = Blinkwinkel des Spielers mit der Flagge
ViewPlayer <x> = Ändere die Kamera auf Spieler x
ViewActor <x> = Ändere die Kamera auf Teilnehmer x
ViewClass <x> = Ändere die Kamera auf Klasse x
KillViewedActor = Töte den Spieler, der im Augenblick die Kamera trägt (NICHT DICH SELBST!)
Avatar <x> = Opfere einen Spieler der Klasse x
Summon <x> = Erzeuge Gegenstand x
SetCameraDist <x> = Lege die Distanz zwischen Kamera und Objekt x fest
SetGravity <x> = Erdanziehung auf x ändern
SetJumpZ <x> = Sprunghöhe ändern
SetSpeed <x> = Laufgeschwindigkeit auf x ändern
ListDynamicActors = Logdatei aller Dynamischen Spieler
FreezeFrame <x> = Für x Spiel anhalten
SetFogR <x> = Das rot im Nebel verändern
SetFogG <x> = Das grün im Nebel verändern
SetFogB <x> = Das blau im Nebel verändern
SetFlash <x> = Blitzlänge auf x setzen
CauseEvent <x> = Ereignis x hervorrufen
LogSciptedSequences = Unbekannt
Um ein verstecktes Fahrzeug zu bekommen, muss man mit der Tilde-Taste die Konsole öffnen, und dann

Open vehicledemo

eingeben. Nun laufe über den kleinen Schalter, damit das Fahrzeug erscheint.

Einsteigen : [U] Taste
Aussteigen : [Space]

oder auch so

Man gehe in das Maps-Verzeichnis von UT 2003 und doppelklickt auf VehicleDemo.ut2 . Nun startet UT und man ist in einer Landschaft mit einigen vulkanischen Kratern. Läuft man nun zu dem Joysticksymbol vor einem erscheint ein Fahrzeug, in das man von der Seite einsteigen und eine Spritztour machen kann. Wenn man die Map umbenennt kann man sie auch als Team Deathmatch, Deathmatch und anderes mit anderen Spielern spielen. Auf der gegenüberliegenden Seite (grüne Krater) ist noch ein weiteres Fahrzeug versteckt. Die Fahrzeuge sind mit Raketenwerfern ausgestattet und Gegner lassen sich auch einfach überfahren. Falls das Fahrzeug mal überschlägt einfach aussteigen und mit "u" wieder aufrichten.

Vorsicht vor den Kratern aus denen kommt man nicht so schnell wieder raus

Durch einen kleinen Trick keinen Schaden vom Redeemer bekommen: Wenn der Gegner mit dem Redeemer in deine Richtung schießt, und den Boden kurz vor dir trifft,
muss du schnell hinter einem Baum, einer Mauer, einen Felsen, oder in eine Grube, dann bekommst du keinen Schaden vom Redeemer . Dieser Trick funktioniert nur, wenn das Objekt auch genau so groß ist wie dein Charakter. Wenn man die Shield-Gun auflädt und man auf den Boden zielt kann man sich sehr
hoch katapultieren. Wenn man allerdings nicht dabei den Alternativschuss aktiviert, stirbt man. Das richtige Timing muss allerdings jeder selbst herausfinden

Um ultrahohe Sprünge zu machen, muss man nur sein TEMPO (per Adrenalin) aktivieren und 2mal die entsprechende Richtungstaste und die Sprung Taste drücken (steht in Anleitung glaub ich), dann springt man fast himmelhoch. Das ist besonders gut für Bombing Run.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch die Bombing Run, Double Domination und Capture the Flag Level im Deathmatch spielen. Kopiert die Maps und benennt sie mit DM am Anfang um. Z.B. DM-Skyline. Schaut außerdem mal weiter in den Mapordner.
Dort befindet sich eine Vehicle-Demo. Einfach umbenennen und losfahren. Auch die Introarena lässt sich so anwählen. Die ist aber nicht ganz rein.

Also man kann da noch an der Wand laufen. Oder eher gesagt abstossen. Z.B. Man steht links an einer Wand springt hoch und an die Wand und wenn man sie berührt
'strifed' man nach rechts. Man wird richtig weggestoßen.

Rotes Blut??? Kein Problem!!!

Öffne im UT 2003 Verzeichnis den Ordner "System" und verändere in den Dateien "UT2002.ini , DEFAULT.ini" bei LANGUAGE "det" auf "eng" und bei GORE LEVEL "2"
auf "0".

Schon hast du rotes BLUT !!!

Und jeder hat eine andere Methode:

So nach langem suchen habe ich herausgefunden, dass das Blut auch bei der deutschen Version geht. Und das so: Man geht in das UT2003 und dann in das Systemverzeichnis und öffnet die Datei Engine.det mit einem EDITOR und dann
geht man zu dem Abschnitt [GameInfo] dann zu bAlternateMode=True und macht gerade aus True False. Das sieht dann so aus bAlternateMode=False und schon habt
ihr Blut und das auf deutsch.

Wenn der Ionenwerfer dich trifft und du die Shieldgun aktiviert hast, dann spiegelt sich der Strahl vom Schild in eine beliebige Richtung ab.

Wenn man 100 Adrenalinpillen kann man diese Tastenkombis ausführen:

4X vor: Schnelligkeit und Sprung
4x zurück: unverwundbar
2X vor und 2X zurück: Beserk
2X links und 2X rechts: unsichtbar

Aber die ganzen Sachen halten nur 100 Adrenalinpillen lang.

Eingetragen von SLDZ am 27.08.2005
0 Kommentare vorhanden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden  Mehr Infos